10 Gründe, warum die Grünen die richtige Wahl sind

  1. Weil eine basisdemokratische Entscheidung wie bei der Spitzenwahl nur bei den Grünen möglich ist. Wir haben die Wiener Grünen geöffnet. Und wir werden diesen Weg weiter gehen. Vielen Dank an die Kandidat_innen Marihan Abensperg-Traun, Benjamin Kaan und Peter Kraus für eine sehr professionell und fair geführte Spitzenwahl. Es hat sogar Spaß gemacht.
    Gratulation an unsere neue Nummer 1: Viel Erfolg Birgit Hebein.
  2. Weil spätestens der letzte Hitze-Sommer allen gezeigt hat, dass eine starke Stimme für den Klimaschutz überlebensnotwendig ist.
    Großer Beitrag der Wiener_innen zum Schutz des Klimas: 800.000 Menschen nutzen die 365-Euro-Öffi-Jahreskarte.
  3. Weil wir uns für bessere Löhne, eine menschenwürdige Mindestsicherung und für die gerechte Verteilung des Wohlstands einsetzen.
  4. Weil es ein starkes Gegengewicht zu Schwarz-Blau braucht und wir die erfolgreiche Arbeit der rot-grünen Koalition mit gestärkten Grünen fortführen wollen.
  5. Weil wir fürs Miteinander statt fürs Gegeneinander stehen, alles für Integration und gegen die Spaltung der Gesellschaft tun.
  6. Weil wir leistbares Wohnen nicht nur fordern, sondern mit dem Stopp des Ausverkaufs von Sozialwohnungen und mit der neuen Bauordnung in Wien auch umsetzen.
  7. Weil wir zum Schutz der Ärmsten konsequent gegen das kleine Glücksspiel und die einarmigen Banditen der Novomatic auftreten.
  8. Weil uns faire Bildungschancen für alle Kinder am Herzen liegen – als Basis für den sozialen Frieden und die Sicherung der Zukunft.
  9. Weil es leider nach wie vor nötig ist, mit allen Mitteln für die Gleichstellung der Frau in unserer Gesellschaft zu kämpfen.
  10. Weil wir sowohl konstruktive Projektpartei sind als auch unbequeme Protestpartei sein können.